Termine •• Ausstellungen •• Fotografie •• Bühnen •• Specials

EN = Infos in English •• IG = Instagram •• M = Google Maps •• V = Vernissagen/Eröffnungen •• VT = Virtual Tours •• VL = Videos/Online Events •• W = Wikipedia •• WS = Website

Etwas Bestimmtes finden? cmd+F (Mac), ctrl+F (Windows, Chromebook).

TERMINE

Heute | arabesque, „métamorphose II: Freiheit“, deutsch-französisches Kulturfestival, HH und Norddeutschland. Bis 15. Dezember, div. Locations ••

Morgen | Made in Hamburg. Produzentenmesse. 10. und 11. Dezember. Millerntorstadion | M ••

nordstil, Konsumgütermesse. 14. bis 16. Januar. Messehallen •• Hamburg Open, Broadcast- und Medientechnik-Messe: Cloud, Remote Production, Sustainability, Cyber Security und mehr. 18. und 19. Januar, Messehallen •• Hochzeitstage Hamburg, 21. und 22. Januar. Messehallen •• home 2023. Messe für Modernisierung, Finanzierung, Bauen. 27. bis 29. Januar. Messehallen ••

Hanse Golf, 17. bis 19. Februar 23. Messehallen •• HMT Hamburg Motorrad Tage, 24. bis 26. Februar 2023, Messehallen •• 29./30 April 2023 Osterstraßenfest ••

Hamburger Kunsthalle, Ausstellung „Atmen“. Foto: Hamburg2go

AUSSTELLUNGEN

Heute | Leyla Yenirce: So Much Energy. Bis 04. Dezember. Widerstand und kulturelle, mediale und militärische Dominanzstrukturen. Installationen. Kunsthaus | M •• The mystery of Banksy „A genius mind“, verlängert bis 11. Dezember, Ehem. Galeria Kaufhof, Mönckebergstrasse •• Unimate, bis 20. Dezember. Malerei und Zeichnungen von Charlie Stein. Evelyn Drewes Galerie ••

Knotenpunkt 22, wechselnde Dauerausstellung, bis Ende des Jahres, Affenfaust Galerie | EN | M •• Prime Time, Jürgen Paas (Farbe, Fläche und Strukturen), Willi Siber (Stahlskulpturen, Holzobjekte und Tafelbilder), bis 07. Januar 2023. Stern Wywiol Galerie | M •• Back To The Future, Gruppen- und 20 Jahre- Jubiläumsausstellung. Bis 13. Januar. Heliumcowboy Artspace | M •• 

Atmen, Themenausstellung, bis 15. Januar, Kunsthalle •• Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im antiken Rom, bis 15. Januar. Bucerius Kunst Forum | M •• 

Michael Majerus, Data Streaming. Das Digitale in der visuellen Kultur in den 1990ern bis in die frühen 2000er. Bis 12. Februar, Kunstverein | M  •• Cory Arcangel, Flying Foxes. Technologische Entwicklungen in einer informationsgesättigten globalen Kultur. Bis 12. Februar. Kunstverein Hamburg •• 

Die neuen Bilder des Augustus
Macht und Medien im antiken Rom, Foto: Ulrich Perrey.
Bucerius Kunst Forum. Bis 15. Januar 2023
Weitere Infos
Eine Stadt wird bunt
Hamburg Graffitti History 1980-1999. Foto (Ausschnitt):
Eine Stadt wird bunt. 04. November bis 31. Juli 2023,
Museum für Hamburgische Geschichte
Weitere Infos
Arabesque
Kulturfestival
Deutsch-Französisches Kulturfestival in Hamburg/Norddeutschland. Foto (Ausschnitt):
AlixMarie, Goddessweb,
30. September bis 15. Dezember
Weitere Infos
The mystery of Banksy
Ehem. Galeria Kaufhaus, Mönckebergstrasse, mit Anmeldung.
Bis 11. Dezember 2022
Weitere Infos

Something New, Something Old, Something Desired, Dialog Sammlung Gegenwartskunst mit Neuzugängen, bis 18. Februar, Kunsthalle | EN | M •• Alix Marie – Styx, immersive Installation. Bis 26. Februar. Deichtorhallen Phoxxi •• 

Who´s Next? Obdachlosigkeit, Architektur und die Stadt, Lösungen für ein besseres Leben „auf der Straße“. Bis 12. März. MKG •• In the heart of another country, Heimatbegriff als Gefühl der Sehnsucht, Zugehörigkeit und Entwurzelung. Bis 12. März 2023. Deichtorhallen | M •• Eine Stadt wird bunt. Hamburg Graffitti History 1980-1999. Bis 31. Juli 2023. AR app im App Store, Google Play. Museum für Hamburgische Geschichte | VL | M •• 

Morgen | X Jahre Kunst, Gruppenausstellung von 9 Hamburger Galerien. 02. Dezember (V 19.00  bis 24.00) bis 18. Dezember. Initiert von Affenfaust Galerie, im Jupiter | M  •• Don´t Wake Daddy, Gruppenausstellung, 03. (V ab 20.00) bis 23. Dezember, Feinkunst Krüger | M •• 

Dieter Roth – Gepresst Gedrückt Gequetscht, druckgrafische Werke. 03. Dezember bis 19. März. Deichtorhallen Sammlung Falckenberg | WS | M •• Aleš Vašíček – Love of Freedom, Tschechische Glaskunst. 04. Dezember (V  14.00 bis 17.00). Achilles Glasmuseum Barmbek | M •• 

Auf Atmen, 07. bis 11. Dezember. 43 Hamburger Galerien – 43 Künstler und Künsterlerinnen. Barlach Halle K •• Hamburg und Tirol – eine Alpenfreundschaft? Beziehungsgeflechte: Zeitgenössische Kunst, Souvenirs, Fotografien, Skiferien. Ab 10. Dezember (V 10. und 11. Dezember) Markk | M •• 

Yuki Yamamoto, Bilder des Universums. 11. Dezember (V 14.00) bis 06. Januar. Mikiko Sato Galerie •• 

FOTOGRAFIE

Heute | A Certain Strangeness, Andy Summers (The Police). In Kooperation mit Leica. Bis 02. Dezember, Capitis Galerie ••

Favorites IV, Nils Bahnsen, Nomi Baumgartl, Andreas Bromba, Thomas Heinser, Karin v. Olderhausen, Marcus Schwier, Steffen Ulbrich, Hans-Otto Walter. Bis 15. Dezember. VisuleX Galerie | M

Jindřich Štreit. Village People 1965–1990. Bis 12. Januar 2023. Landleben in Schwarz-Weiß, Fotografien aus Nordmähren und Böhmen. Freelens Galerie | M •• Paul Mpagi Sepuya – Daylight Studio / Dark Room.  Interpretation des Portraits. Bis 26. Februar, Deichtorhallen Phoxxi •• 

Morgen |  •• 

Hamburg2go auf Instagram #hamburg2go

BÜHNEN

Heute | Hamilton, Musical.  Operettenhaus Hamburg •• Der König der Löwen, Stage Theater am Hafen •• Disneys Die Eiskönigin – Das Musical, Stage Theater an der Elbe •• Mamma Mia, Stage Theater •• Harry Potter und das verwunschene Kind, Hamburg Mehr! Theater ••

Jazzhall der Hochschule für Musik und Theater HfMT (Summertime, mit Nils Landgren) ••

Morgen | Elbphilharmonie Visions. Festival für zeitgenössische Musik. 02. bis 12. Februar 2023, Elbphilharmonie •• Internationales Musikfest Hamburg „Liebe“. Besondere Klassik-Projekte und Programme. Vorverkauf gestartet. 28. April bis 07. Juni 2023. Elbphilharmonie und Laeiszhalle •• 

Kent Club, Konzerte, Club, Party. Neue Flora | M •• Jazz Academy 2023, Arbeiten an musikalischen Eigenkompositionen, für 18 bis 30 Jährige. 15. bis 19. August 2023. Elbphilharmonie •• 

Theater Hamburg | Allee Theater, Altonaer Theater, Deutsches Schauspielhaus, Ernst Deutsch Theater, Hamburger Kammerspiele, Hamburger Stadtsoper, Schmidt Tivoli Theater, Thalia Theater, Theater im Zimmer, Ohnsorg Theater, Opernloft, St. Pauli Theater und weitere.

Photopia, Messehallen Hamburg 2022, Presserundgang durch die Ausstellung mit Rankin. Foto: Hamburg2go
World Press Photo 2022, Altoaer Museum. Presserundgang durch die Ausstellung. Foto: Hamburg2go
Kunsthalle Hamburg, Themen-Ausstellung "Atmen"
bis 15. Januar 2023. Foto: Hamburg2go
Konstantin Grcic in HFBK / ICAT Atelierhaus. Presserundgang durch die Ausstellung. Foto: Hamburg2go
Ausstellung "Last Lecture Show"
Presse-Rundgang in der Kunsthalle
mit Prof. Werner Büttner (HfBK)
Foto: Hamburg2go
Museum für Kunst und Gewerbe MK&G, mit Lonneke Gordijn, Ausstellung "Drift"
Foto: Hamburg2go
PHOXXI, Deichtorhallen, PK mit Jack Davison
Foto: Hamburg2go
Deichtorhallen, Tom Sachs "Space Program: Rare Earths" Foto: Hamburg2go
Gute Aussichten 2020/21, PHOXXI, Deichtorhallen, Rundgang mit ausstellenden Fotografen. PK mit Ingo Taubhorn (Deichtorhallen), Josefine Raab (Gute Aussichten). Foto: Hamburg2go

SPECIALS

Heute •• 

Literatur in Hamburg •• 

Pierre Soulages, Outrenoir. Museum, arte | W •• Foam Fotografiemuseum, Amsterdam •• Open Studio, Hamburger Künstler und Künstlerinnen im Video-Portrait •• Bernard Buffet, Museum in JapanArtnet, Wikipedia •• Gaby Fey, Underwater Photography •• Michelangelo Pistoletto, #artepovera, Youtube •• Amoako Boafa: Bilder im Kopf, auf DW •• NDR Blue •• ByteFM

Morgen | Eröffnung Eisbox Artfactory, 12.12.12.12 ••

Hamburg2go wie eine App auf dem Mobiltelefon nutzen? Nichts einfacher als das: Zum Beispiel auf einem iPhone in Safari bei geöffneter Hamburg2go-Homepage auf das „Teilen“-Zeichen tippen und dann unten auf „Zum Home-Bildschirm“ – schon ist das Hamburg2go-Icon auf dem Homescreen des Mobiltelefons. Hier noch eine Anleitung für Android / iPhone.

Hamburg2go zeigt umfangreiche und aktuelle Informationen in einfachem Design. Inspiriert von Cluetrain Manifesto (1999) und Minimalismus. Zuerst sind die Events aufgeführt, die nur noch eine kurze Laufzeit haben, dann die noch länger laufenden Termine.

Hamburg2go erstellt eine Auswahl und chronologische Zusammenstellung – und verlinkt direkt. Besonders angelegt für die schnelle Nutzung und Übersicht auf Mobiltelefonen.

Less is more #lessismore

Hamburg2go - Logo

Hamburg2go ist ein Leidenschaftsprojekt für Hamburgs Kunst und Kultur und redaktionell unabhängig.

Top-Foto: Leon62
Website: Art.5 Textkontor Internet Support, www.art5agentur.de

Hamburg2go – Made in Alsterdorf 2022

error: Geschützte Inhalte
Nach oben