Zum Inhalt springen

Bis 21.01.17 xpon-art: 5/5 Archiv

THEMATISCHE GRUPPENAUSSTELLUNG_
xpon-art gallery, 14. Dezember bis 21. Januar 2018

Im Dialog befinden sich sieben zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler. Die Gruppenausstellung ARCHIV spürt auf unterschiedlichsten Ebenen dem Archiv nach. Zum einen als Moment der Aufzeichnung und Verwahrung, aber auch als Instrument der Macht, indem selektiv Fakten bewahrt

oder geschaffen werden. Zwischen Illusion und Fiktion oder Wachstum und Vergänglichkeit zeigt sich das Archiv als eine verdichtete, konzeptuelle Geste künstlerischer Praktiken. Die Ausstellung beschäftigt sich auf malerische, installatorische und fotografische Weise damit, wie in der Kunst mit Archiven Narrative erzeugt und bezeugt werden, wie Momente des Archivierens zwischen Dokumentation und Inszenierungen schweben und welche Beziehungen von den Dingen aus gestiftet, befragt oder auch ausgehalten werden müssen.

Die Ausstellung ARCHIV ist der fünfte und letzte Teil zu einem fünfteiligen Zyklus, der sich im Rahmen des 10jährigen Galeriejubiläums anhand der Begriffe Intuition, Kommunikation, Materialisierung, Utopie und Archiv mit der Werkentstehung und den Möglichkeiten der Kunst auseinandersetzt.

Teilnehmende Künstler: Arne Lösekann, Evelyn Eschbach, Fernando De Brito, Inken N. Woldsen, Ivonne Dippmann, Jon Frickey, Tobias Becker

Quelle: xpon-art gallery, Motiv (Ausschnitt, part of the original image): © Fernando De Brito

xpon-art gallery
Sa, So, Mo und Di, 18.00 bis 21.00
Finissage: 21. Januar 2018, 11.00 bis 16.00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich
Repsoldstraße 45, Hamburg
www.xpon-art.de

My location
Routenplanung starten

Aktuelle Veranstaltungen

NordArt 2018

Renate Pribert-Zimny – „Farben Klänge“

Chinatime Hamburg

Harbour Front Literaturfestival

New Hamburg, Veddel: SoliPolis – Solidarische Städte

BBK – Offene Ateliers

Kinder Kinder Festival

error: Geschützte Inhalte
Nach oben