März, 2020

26MärzGanztägig30Aprilxpon art: zuFALL - Online EröffnungGRUPPENAUSSTELLUNGxpon-art gallery

Details

Ist es Zufall? Schicksal? Vorsehung? Eine Verkettung besonderer Umstände? Oder das Ergebnis harter Arbeit? Das fragt man sich bei der Entstehung von Kunstwerken ebenso wie bei wissenschaftlichen Errungenschaften, Modetrends oder gesellschaftlichen Entwicklungen. Und manchmal auch, wenn etwas oder jemand zu Fall gebracht wurde… Diese Ausstellung ist kein Zufall. Die Galerie macht und zeigt Kunst, weil es für die Künstlerinnen und Künstler wichtig ist. Auch und gerade in schwierigen Zeiten. Und darum findet die Eröffnung wie geplant statt – nur ohne Besucher vor Ort. Die Vernissage wird darum ins Internet verlegt und live auf Instagram (@xponartgallery) übertragen. Danach wird sie als 360°-Ansicht auf der Website zu sehen sein.

Die insgesamt 18 künstlerischen Positionen setzen sich häufig mit der schöpferischen Kraft des Zufalls auseinander. Etliche entstanden in Prozessen, die von den Künstlerinnen und Künstlern zum Teil aus der Hand gegeben wurden. (…)

Teilnehmende Künstler und Künstlerinnen: André Geertse, Anja Witt, Annette Wesseling, Bettina Schünemann, Daniel Wrede, Gisela Buchhold,  Inken N. Woldsen, Janus Hochgesand, Karin Christoph, Katja Staats, Kornelia Hoffmann, Nikita Kotliar, Sam Gora, Sandra Trösch, Steffen Plorin, Swen Kählert, Ulrike Paul, Woo Yeon Chun.

Quelle: xpon-art. Motive (part of the original image): Teilnehmende Künstler, Collage: Hamburg2go.

Online-Vernissage: 26. März, 20.00.
Die Ausstellung ist danach in 360 Grad auf der Homepage von xpon-art zu sehen.
Laufzeit und Finissage: Noch offen.

www.xpon-art.de

Dies ist ein redaktioneller Eintrag auf Hamburg2go. 

Dauer

26. März 2020 - 30. April 2020

Ort

xpon-art gallery

Repsoldstr. 45, 20097 Hamburg

xpon-art galleryRepsoldstr. 45, 20097 Hamburg

Kontakt

Redaktionredaktion@hamburg2go.de

error: Geschützte Inhalte
Nach oben