Januar, 2020

30JanGanztägig28MärzVolker März - ICH BIN EIN STERN UND SUCHE LIEBESkulpturenStern-Wywiol Galerie

Details

In der neuen Ausstellung von Volker März treffen Celebrities auf Durchschnittsmenschen und wollen nur eins – Aufmerksamkeit! Aufmerksamkeit ist die Währung unserer Zeit. Die Menschen können in nie dagewesener Art und Weise an ihrer Selbstdarstellung arbeiten. Sie inszenieren sich im WWW, schaffen ein besseres, interessanteres und schöneres Bild ihrer selbst. Warhols Vorhersage: „In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt sein“ ist das Credo unserer Zeit.
Daneben gibt es Menschen, die es zu echter Berühmtheit gebracht haben, die geliebt und bewundert werden für das, was sie erschaffen haben. Oft sind dies Künstler! Sie sind Identifikationsfiguren, Leitbilder und Helden unserer Zeit.

Neben Stars wie Udo Lindenberg, Pina Bausch, Peter Handke oder Christoph Schlingensief geht es um die vielen unbekannten Menschen, die sich tagtäglich der Welt präsentieren, die gesehen und geliebt werden wollen. Der Künstler Volker März hat ein feines Sensorium für die Tonlage unserer Gesellschaft. Er findet das Individuelle in der Instagram-Pose, spürt die Sehnsucht hinter der Inszenierung, die Melancholie auf der Party. Der Mensch ist überall gleich, er will gesehen und geliebt werden. In diesem Sinne ist auch das neueste Skulpturenprojekt des Künstlers zu verstehen, bei dem er großformatige Holzskulpturen, die nach seinen Entwürfen in Afrika von traditionellen Handwerkern angefertigt wurden, bemalt. (…)

Quelle: Stern-Wywiol Galerie. Motive (parts of the original images): Volker März, Panik, 2019, gebrannter Ton (bemalt), vergoldet, 42 x 22 x 10 cm.

Vernissage: 30. Januar 2020, 18.00.
Di bis Fr 10.00 bis 18.00. Sa 12.00 bis 16.00 (Änderungen möglich).

www.stern-wywiol-galerie.de

Dies ist ein redaktioneller Basiseintrag auf Hamburg2go.

Dauer

30. Januar 2020 - 28. März 2020

Ort

Stern-Wywiol Galerie

An der Alster 81, 20099 Hamburg

Stern-Wywiol GalerieAn der Alster 81, 20099 Hamburg

Kontakt

Redaktionredaktion@hamburg2go.de

error: Geschützte Inhalte
Nach oben