Juli, 2019

11JuliGanztägig05Oktup stairs projectZwei Galerien, eine AusstellungslocationGalleria Passage

Details

Ein Raum, zwei Galerien und ein dynamischer Dialog zwischen klassischen Werken und junger Kunst – das upstairs project lädt Kunstinteressierte in der Galleria Passage im Herzen Hamburgs an einen ungewöhnlichen Ort ein. In der Architektur aus schwarz-weißem Marmor wird es für ein Jahr „upstairs“ im ersten Stock kunstvoll und exzentrisch, meisterhaft und provokant, erotisch und urban. 

Die von Sabrina Lemcke geführte Galerie St. Gertrude, gegründet 1984, arbeitete mit Horst Janssen bis zu dessen Tod im Jahr 1995 eng zusammen. Der 1929 geborene exzentrische Ausnahmekünstler schuf ein gewaltiges Oeuvre. St. Gertrude publizierte einen Großteil der über Janssen erschienenen Literatur und Editionen. Darüber hinaus führt die Galerie in ihrem Portfolio weitere etablierte Positionen, die inhaltlich Parallelen zu den Arbeiten Janssens aufweisen.

Die Galerie Lippmann feiert in diesem Jahr ihre Gründung und ist für das Team gleichzeitig ein Schritt zurück zur Kunst. Joscha Chmielewski, Benjamin Auch und Martin Stohrer hat bereits in den 1990er Jahren die Liebe zum Graffiti zueinander geführt. Mit der Eröffnung des Ausstellungsraumes Galerie Lippmann im Schanzenviertel erfüllt das Triple sich nun einen lang gehegten Wunsch: Urban Art in all ihren Facetten dem interessierten Publikum zu präsentieren und eine Plattform für den Austausch zwischen jungen Künstlern und Besuchern der Galerie zu schaffen. 

Quelle: St. Gertrude, Lippmann. Motiv: Horst Janssen, Nervosität mit Bobeth, Aquarell und Tusche, 1991 (Ausschnitt)

www.st-gertrude.de
www.galerie-lippmann.de

Dies ist ein kostenloser redaktioneller Basiseintrag auf Hamburg2go.
Einträge von Mitgliedern des „Hamburg2go Art Club“ enthalten längere beschreibende Texte, Angaben zu den Öffnungszeiten, zusätzliche Angaben zu Vernissagen und Sonderveranstaltungen sowie weitergehende Informationen und Verlinkungen.

Zeit

11. Juli 2019 - 05. Oktober 2019

Ort

Galleria Passage

Große Bleichen 21

Kontakt

Redaktionredaktion@hamburg2go.de

error: Geschützte Inhalte
Nach oben