März, 2020

06MärzGanztägig13Silky - Painted LoveSoloausstellungOBERFETT | ELBE

Details

Zur Vernissage am 6. März baut SILKY die 300 Quadratmeter des temporären OBERFETT | ELBE Schauraums mit Installationen, Leuchtreklamen, Skulpturen und superwitzigen Malereien voll: Fantastisch, grotesk und prall gefüllt mit Historischem und Erfundenem. Dabei vermischt die umtriebige Künstlerin sämtliche Genres der Bildenden Kunst zu einem wilden Mix aus Malerei, Installation, Bühnenbild und Musikperformance. Zur Finissage am Freitag, dem 13. März reaktiviert sie ihre Band Hoo Doo Girl und wird mit Garage Beat und Soul den Laden zum Kochen bringen.

SILKY alias Silke Thoss ist in Hamburgs Kunst- und Musikszene kein unbeschriebenes Blatt, lebte sie doch von den 90ern bis zum Anfang des Milleniums in der Hansestadt. Gemeinsam mit Künstlern wie 4000, SAM., Deutschmark Bob oder Jakobus Durstewitz prägte sie den Stil des legendären Art Stores auf St. Pauli. Auch mit ihren Bands Thee Watzloves, Hoo Doo Girl und Silky & the Tossers polterte sie gerne in der hiesigen Clubszene herum. Silke studierte Bildende Kunst in Bremen und London und arbeitet seit Mitte der 90er als freischaffende Künstlerin. Zahlreiche Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland pflasterten ihren prekären Künstlerweg. Aufenthalte in den USA haben ihre Arbeit maßgeblich beeinflusst.

Mit ihrer größten und wohl auch vielfältigsten Solo-Show „PAINTED LOVE“ eröffnet sie den Betrachter nun den Blick in den Gesamtkosmos ihrer Kreation. Ob Skulptur, Leuchtobjekt, Bild, Reklame, Plakat, Kostüm oder Sixties-Garagenbeat – alles kommt in den Mixer. Das Ergebnis: eine von Liebe entzündete Installation, die sich in Glück, Lachen und Leuchten verwandelt. Zur Finissage, dem gleichzeitigen Finale des Gastspiels von Oberfett an der Elbe, wird SILKY mit ihrer Band Hoo Doo Girl noch einmal aufdrehen und ein furioses Abschlusskonzert geben. (…)

Quelle: OBERFETT. Motiv (part of the original image): © SILKY

OBERFETT | Elbe
Vernissage: Fr, 06. März 2020, ab 19.00
Finissage und Konzert: Fr, 13. März, ab 19.00
Öffnungszeiten: Sa und So 12.00 bis 18.00 und nach Vereinbarung (Kontaktmöglichkeiten s.u.).

www.oberfett.de
OBERFETT auf Facebook

Über OBERFETT: Mit einer eigenwilligen Kunstsammlung, neuen Themen und spannenden Künstlern eröffnete Christian Pfaff 2016 den interdisziplinären Schauraum OBERFETT als Ort der Möglichkeiten. Gezeigt wird, was gezeigt werden muss – und nicht zwingend das, was markttauglich ist. Im Fokus des ambitionierten Ausstellungsbetriebs stehen Ideen, Konzepte und Chancen interessanter Kunst im Dialog. In den neuen Räumlichkeiten an der Großen Elbstraße in Hamburg-Altona werden ab Januar 2020 auf knapp 300 Quadratmetern sowohl Künstler aus Altona, Hamburg, Deutschland als auch internationale Kulturschaffende zu sehen sein. Die kommenden Veranstaltungen Hamburgs größter Off-Galerie werden von Ausstellungen, Events, Lesungen, Artist-Talks bis hin zu Filmvorführungen, Kammerkonzerten und Performances reichen.

Dauer

06. März 2020 - 13. März 2020

Ort

OBERFETT | ELBE

Große Elbstraße 86, 22767 Hamburg

Kontakt

OBERFETTChristian Pfaff+49 (0)171 - 127 06 89, E-Mail: info@oberfett.de

error: Geschützte Inhalte