Januar, 2020

27JanGanztägig08MärzRETURN CODESJahresausstellung des BBK HHKunsthaus Hamburg

Details

Die Jahresausstellung des Berufsverbands Bildender Künstler und Künstlerinnen thematisiert das Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur. „Return Code“ ist ein Begriff aus der Softwareentwicklung und beschreibt eine kurze Rückmeldung des Computers, ob Systemfehler vorliegen. Das gestartete Programm überprüft sich selbst und meldet etwaige Fehler. Übertragen auf die analoge Welt fragt die Ausstellung nach Gründen für ein zunehmendes Unvermögen des Menschen zur kritischen Reflexion und Reaktion auf selbst verursachte Probleme.

Ein Blick zurück zeigt, dass mit der Industrialisierung eine rasante Entwicklung ihren Lauf genommen hat, die das Leben der Menschen bis heute maßgeblich beeinflusst und prägt. Die Ausbeutung des Planeten und seiner Ressourcen ist Bedingung für den Erhalt unserer Lebenssysteme. Seine Regeneration hingegen ist zu einem Balanceakt geworden. Die Ausstellung RETURN CODES sucht nach Antworten auf verschiedenen Ebenen. (…)

Chika Aruga, Jared Bartz, Wolfgang Block, Karin Boine, Anne Dingkuhn, Maren Goldenbaum-Henkel und Per Pegelow, Claudia Hoffmann, Frauke Hänke und Claus Kienle, Ute Friederike Jürß, Taru Kallio, Kim Krebeck, Penny Monogiou, Stefan Oppermann, Antje Schönau, Kerstin Stephan, Valerie Wagner, Gabriele Walter.

Quelle: Kunsthaus Hamburg. Motiv (part of the original image): © Gabriele Walter, „Farbiges Rauschen“, 2019.

Di bis So, 11.00 bis 18.00 (Änderungen möglich).

www.kunsthaushamburg.de

Dies ist ein redaktioneller Basiseintrag auf Hamburg2go.

Zeit

27. Januar 2020 - 08. März 2020

Ort

Kunsthaus Hamburg

Klosterwall 15, 20095 Hamburg

Kunsthaus HamburgKlosterwall 15, 20095 Hamburg

Kontakt

Redaktionredaktion@hamburg2go.de

error: Geschützte Inhalte
Nach oben