Tastsinn oder virtuelle Realität, taktile Führung oder freie Raumwahrnehmung.. Die neue Gruppenausstellung in der xpon-art widmet sich zum Architektursommer dem Thema „hapTI[C]K“. Siebzehn Positionen von Künstler*innen setzen sich in Fotografie und Film, Malerei und Zeichnung, Objekt, Skulptur und Installation mit der Frage, ob wir unsere Wahrnehmungskanäle erweitern oder verengen, auseinander – gefühlsecht bis anstössig. (…)

Quelle: xpon-art. Motiv: Jens J. Meyer

Sa bis Di, 18.00 bis 21.00
Finissage: 21.07.19, 11.00 bis 16.00

www.xpon-art.de

Dies ist ein kostenloser redaktioneller Basiseintrag auf Hamburg2go.
Einträge von Mitgliedern des „Hamburg2go Art Club“ enthalten längere beschreibende Texte, Angaben zu den Öffnungszeiten, zusätzliche Angaben zu Vernissagen und Sonderveranstaltungen sowie weitergehende Informationen und Verlinkungen.