November, 2019

14NovGanztägig17Affordable Art Fair 2019KunstmesseAffordable Art Fair

Details

In diesem Jahr sind 36 Galerien aus Frankreich, Spanien, den Niederlanden, aus Kolumbien, Südkorea, USA und Australien dabei, sowie 44 deutsche Galerien. Unter anderem: Galeria Zielinsky, Galerie Corona Unger, Galeria Beta, Rademarkers Galerie – wobei letztere erstmals ausschließlich Künstlerinnen ausstellen wird. Aus Hamburg sind die Holthoff-Mokross Galerie, Holzhauer Hamburg, Galerie Ruth Sachse, Stern Wywiol Galerie und die Magnus P. Gerdsen Galerie vertreten. Auch etablierte Künstlernamen finden sich, wie Alain Clément, Regine Schumann, Heinz Mack, Gerhard Richter, Karin Kneffel, Klaus Fußmann, Sam Lock und Stephan Balkenhol. Aus Hamburg kommen die Künstler Simon Wassermann, Matthias Oppermann, Florian Borkenhagen, Swen Kählert, Arnaldo Gonzales, Jessica Leinen, Anje Flotho und Anette Meincke-Nagy.

Besonderes Augenmerk hat wieder die Gruppenausstellung „Emerging Artists“, auf 65 qm der Messe. Der Titel in diesem Jahr: „Anthropozän“. Malte Stienen, Asana Fujikawa und Emilia Kubacki, Absolventen der Hochschule für Bildende Künste (HfbK) Hamburg, zeigen dazu Acrylglaswandarbeiten, Radierungen, Skulpturen und Videoinstallationen. Emerging Artists unterstützt junge Künstler beim Einstieg in den Kunstmarkt. Das Rahmenprogramm der Affordable Art Fair: Ein Collectors Talk mit Kunsthändler Thole Rotermund zum Thema „Ansammlung oder Sammlung – Wie starte ich eine Kunstsammlung?“, Workshops, kostenlose Führungen und Kinderbetreuung. Bei der Late View am Donnerstag wird bis 22 Uhr Kunst mit Drinks und DJ-Musik kombiniert. (…)

Quelle: Affordable Art Fair, Schwan Communications. Motiv (part of the original image): Nicolas Doering, Kunstbetrachtung 10
www.affordableartfair.com

Dies ist ein kostenloser redaktioneller Basiseintrag auf Hamburg2go. Einträge von Mitgliedern des „Hamburg2go Art Club“ enthalten längere beschreibende Texte, Angaben zu den Öffnungszeiten, zusätzliche Angaben zu Vernissagen und Sonderveranstaltungen sowie weitergehende Informationen und Verlinkungen.

Zeit

14. November 2019 - 17. November 2019

Ort

Affordable Art Fair

Messe Hamburg

Kontakt

Redaktionredaktion@hamburg2go.de

error: Geschützte Inhalte
Nach oben