Bis 29.07. nachtspeicher23 – 10 Jahre, 10 Wochen, 10 Ausstellungen

GRUPPENAUSSTELLUNG_ nachtspeicher23 e.V.,  25. Mai bis 29. Juli 2018. Die Off-Space-Galerie in St.Georg feiert ab dem 25. Mai einen Ausstellungsmarathon über 10 Wochen mit 10 Ausstellungen. 45 nationale und internationale Künstler, die bereits in der Galerie ausgestellt haben, und Neuzugänge zeigen ihre künstlerischen Positionen zum diesjährigen Thema „The Future Is Now“. Die Ausstellungen werden einen Querschnitt…

Plastic Village - Gobinda Paul, Bangladesch ©World Street Photography 5

Bis 30.07. World Street Photography 5

FOTOGRAFIE_ Gudberg Nerger Galerie,  15. Juni bis 30. Juli 2018. Eine Mittagspause im Schatten eines alten Panzers, eine aufgerüschte Drag-Queen im Großstadt-Alltag, eine Gruppe von Kindern die sich vor einem Auto für die Kamera in Szene setzen – Straßenfotografie lebt durch ihre Momenthaftigkeit, durch surreale und komische, irritierende oder faszinierende, schöne, groteske, minimalistische, überfüllte sowie…

Bis 05.08. Glaskunst – Exceptional Ways

GLASKUNST_ Glasgalerie Stölting,  01. Juni bis 05. August 2018. In der Gruppenausstellung werden acht Künstler aus Tschechien, der Slowakei, Schweden und Zypern gezeigt. Ivan Illovsky arbeitet überwiegend mit Glas und Metal. Er verwendet für seine Werke die Fragilität von Glas und setzt diese in Kontrast zum groben Metal. Er benutzt dabei, durch die Transparenz entstehenden Reflexionen…

Bis 09.08. Christian Frey – The Final Whistle?

FOTOGRAFIE_ Freelens Galerie,  31. Mai bis 09. August 2018. Christian Frey reist für multimediale Blogs seit 2006 zu WM- und EM-Turnieren und berichtet kritisch über die umstrittenen Großveranstaltungen. Er beschäftigt sich mit der Entfremdung, den gigantischen Auswirkungen der Kommerzialisierung, der Geldgier und dem Machtmissbrauchs. Er blickt dabei hinter die Kulissen und zeigt die Entwicklungen der…

xpon-art Gallery, Hamburg (c) Gerald Chors 2018

Bis 17.08. xpon-art: blick_wechsel

GRUPPENAUSSTELLUNG_ xpon-art gallery,  05. Juli bis 17. August 2018. Flüchtig, intensiv oder verschüchtert? Die Gruppenausstellung Blickwechsel in der xpon-art setzt zwischen Schuss und Gegenschuss an, bringt Blickwinkel in Schwingungen, inszeniert Blickwendungen und Augentäuschung, fordert zu Upgrades von Glotzen heraus und lässt uns beunruhigt zwischen Blicken und Angeblickt-Werden verharren. Vierzehn Künstler/innen zeigen ihre Auseinandersetzung mit dem…

Stern Wywiol Galerie, Hamburg. März 2018

Bis 18.08. Skulptur Heute II

SKULPTUREN_ Stern-Wywiol Galerie, 23. März bis 18. August 2018. In der Ausstellung Skulptur heute II stellt die Galerie vier zeitgenössische Positionen vor, die stellvertretend für gegenwärtige Strömungen stehen. Gemeinsam ist allen vier Künstlern, dass sie der Industrie entlehnte Materialien wie Beton, Polyester, Acrylglas oder Papier oder Alltagsgegenstände wie Bücher verwenden. Alle Vier arbeiten mit Zeichen…

Bis 30.08. Phänomenal! Open Art Ausstellung Überseeboulevard

FOTOGRAFIE_ Überseeboulevard, Hafencity_ 19. April bis 30. August 2018_ Die 17. OPEN ART in der Hafencity zeigt die National Geographic-Ausstellung „Phänomenal!“. Besondere  Fotomomente, aufgenommen von National Geographic-Fotografen wie Bence Máté, Cesare Naldi und Carsten Peter. Die insgesamt 48 Fotografien sind bis zum August 2018 rund um die Uhr kostenlos im nördlichen Überseequartier zu sehen. Gezeigt…

Astrid Klein: Les illusions et les deceptions , 1980, Collage. © Astrid Klein. Aus der Ausstellung ASTRID KLEIN in der Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg, 2018.

Bis 02.09. Astrid Klein – Transzendental Homeless Centralnervous

COLLAGEN | MALEREI | FOTOARBEITEN_ Deichtorhallen, Sammlung Falckenberg,  Harburg, 24. März bis 02. September 2018. Die Ausstellung in der Sammlung Falckenberg gibt einen Überblick über das Werk der deutschen Künstlerin Astrid Klein (geb. 1951 in Köln). Sie nahm 1986 an der Biennale in Venedig teil und war Professorin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst…

Bis 23.09. Asger Jorn – Without Boundaries

MALEREI_  Deichtorhallen, Halle für aktuelle Kunst, 22. Juni bis 23. September 2018. Asger Jorn (1914 – 1973) erschafft mit seiner kraftvollen Bildsprache zwischen Abstraktion und Figuration dynamische Bildwelten, die von spielerischer Leichtigkeit bis zur Thematisierung seelischer Abgründe reichen. Unermüdlich malend und schreibend, verbindet Jorn in seinen Werken skandinavische Kultur mit der internationalen Avantgarde, er baut in…

Bis 23.09. Charline von Heyl – Snake Eyes

MALEREI_  Deichtorhallen, Halle für aktuelle Kunst, 22. Juni bis 23. September 2018. Die Werke der in New York lebenden Charline von Heyl (geb. 1960) zeigen eine komplexe Bildsprache mit hintergründiger Komik und formalen Innovationen. Sie verbindet in ihren Bildern traditionelle europäische und amerikanische Sichtweisen sowie Komplexität und Einfachheit. Die Ausstellung umfasst  60 Arbeit von 2005 bis heute. Vorstellungen…

Bis 30.09. Art Déco. Grafikdesign aus Paris

GRAFIKDESIGN, PLAKATE_ Museum für Kunst und Gewerbe,  04. Mai bis 30. September 2018. Der Name Art Déco entsteht 1925 mit der Weltausstellung in Paris: Exposition internationale des arts décoratifs et industriels modernes, deren Schwerpunkt auf den angewandten Künsten, weniger auf den industriellen Leistungen der teilnehmenden Länder liegt. Bei Art Déco denkt man an opulent geschwungene…

NORDART, Halle, (c) Leon62, Hamburg

Bis 07.10. NORDART 2018

GRUPPENAUSSTELLUNG_ Kunstwerk Carlshütte, Büdelsdorf, Schleswig-Holstein, 09. Juni bis 07. Oktober 2017. Die NordArt ist die besondere Empfehlung von Hamburg2go für alle im Norden, die sich für Kunst interessieren. Das Aussengelände mit den Skulpturen und die weitläufigen Hallen der ehemaligen Eisengießerei machen diese Ausstellung zu einem Gesamtkunstwerk. Es gibt ein Restaurant (Carls Hütte), ein Café (Alte Meierei)…

Bis 21.10. Breaking Point [Space] Street. Life. Photography

FOTOGRAFIE_ Haus der Photographie,  Deichtorhallen, 08. Juni bis 21. Oktober 2018. Fotografische Bilderwelten aus der städtischen Lebenswelt in sieben thematischen Gruppen: Street Life, Crashes, Public Transfer, Urban Space, Lines and Signs, Anonymity und Alienation. Die Ausstellung zeigt 50 fotografische Positionen mit etwa 350 Arbeiten, die zur Triennale der Photographie unter dem Motto »Breaking Point« in Hamburg von…

© Hanns-Jörg Anders (*1942), aus einer Reportage über Unruhen in Nordirland, 1969, Silbergelatineabzug, 59,3 x 40,6 cm, Red. Stern

Bis 25.11. Delete – Auswahl und Zensur im Bildjournalismus

THEMENAUSSTELLUNG_ Museum für Kunst und Gewerbe, 08. Juni bis 25. November 2018. Die Ausstellung untersucht die Produktionsbedingungen und Auswahlprozesse, die ein Bild durchläuft, bevor Zeitschriften und Magazine es drucken. Wie wird die Arbeit der Fotografen und die Aussagekraft ihrer Bilder durch Herausgeber, Redakteure, Autoren und Grafiker beeinflusst? Unter welchen Auftragsbedingungen entstehen ihre Reportagen? Wieviel ihrer…

Schließen