Zum Inhalt springen

Bis 27.09.18 Harald Stoffers – Save the Day

MALEREI_
Galerie der Villa,
31. August bis 27. September 2018.

Am 30. August 2018 wird in einem kleinen Schaufensterladen in Hamburg Eimsbüttel, Bellealliancestraße 35, eine dauerhafte öffentliche Repräsentanz der Galerie der Villa und Mehr als zu viel eröffnet. KünstlerInnen der Galerie der Villa (GdV, künstlerischer Atelierraum der Elbe-Werkstätten GmbH) werden gemeinsam mit eingeladenen zeitgenössischen KünstlerInnen aus Hamburg gezeigt, wobei der Fokus vor allem auf die künstlerischen Arbeiten und deren Gegenüberstellung gerichtet wird. Außerhalb des Ateliers in Bahrenfeld, hatten die GdV-KünstlerInnen bislang nur an temporären Orten die Möglichkeit für kurze Gastspiele.

Die erste Ausstellung ist eine Einzelausstellung mit Werken von Harald Stoffers, dessen Arbeiten unter anderem im letzten Jahr in der Ausstellung Art and Alphabet in der Hamburger Kunsthalle vertreten waren.

Quelle: Galerie der Villa. Motiv (Ausschnitt, part of the original image): © Harald Stoffers, Brief 381, 2017, wasserfester Filzstift auf Papier, 78,5 cm x 111,5 cm, Foto: Fred Dott | GdV

Galerie der Villa
(Bahrenfeld: Friesenweg 5 B-D)
Bellealliancestr. 35, Hamburg
Do bis Sa, 15.00 bis 19:00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich

My location
Routenplanung starten

In der Nähe: Bistro Tati,.. (Sie wollen hier auch erwähnt werden? Schicken Sie uns gern eine E-Mail)

Aktuelle Veranstaltungen

Dreyer & Callau

Don’t Wake Daddy XIII

41. Mineralien Hamburg

Nachwuchsfilmfestival »abgedreht«!

nachtspeicher23 – Preview 2019

Holy Shit Shopping

Kommentare sind geschlossen.

error: Geschützte Inhalte
Nach oben