Erstellt von

Bis 28.10.17 Galerie Postel – Borderlines

Archiv| Aufrufe: 159

GRUPPENAUSSTELLUNG_
Galerie Postel, 09. September bis 28. Oktober 2017

Die Galerie eröffnet die Saison mit einer Ausstellung, die sich mit einer der Grundfragen menschlichen Zusammenlebens befasst, mit den Grenzen. Selma Alaçam, Khaled Barakeh, Ari Goldmann, Sylvia Henze und Helga Weihs steuern Arbeiten bei, die sich verschiedener Aspekte von Grenzen in unterschiedlichen Medien nähern.
Was definiert eine Grenze? Wo ist sie zu ziehen und wer entscheidet darüber? Wie nehmen wir sie wahr und welche Konsequenzen hat sie – für uns, den Gegenüber und den Raum? Manche Grenzen sind sichtbar, durch Stacheldraht und Wehranlagen. Andere werden vielfach übersehen, auch wenn sie unser Leben bestimmen. Und manche werden täglich überschritten, ohne dass der Vorgang wahrgenommen würde.

In Video und Skulptur, 3D-Scan und handgefertigt aus Holz, in Ölmalerei und Fotografie, werden individuelle, räumliche und politische Aspekte von Grenzen eruiert und in ihren Auswirkungen physisch und visuell veranschaulicht. Eine Untersuchung.

Quelle: Galerie Postel; Motiv (Ausschnitt/part of the original image): © Sylvia Henze, The Window, Fotografie, 2005

galerie postel
Rutschbahn 2, Hamburg
Mi, Fr 12:00 bis 17:00, Do 12:00 bis 20:00, Sa 12:00 bis 15:00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich
www.galeriepostel.de

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Dieser Kommentarbereich ist geschlossen.

Information teilen

Hi, vielleicht interessant für Dich? Bis 28.10.17 Galerie Postel - Borderlines! Das ist der Link: https://hamburg2go.de/galerie-postel-borderlines/