Zum Inhalt springen

Bis 12.05.18 Fläche – Linie – Struktur

MALEREI_
Galerie Nanna Preußners, 
14. April bis 12. Mai 2018.

Antje Blumenstein, 1967 in Dresden geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Werke gliedern sich in Serien und Werkgruppen, in denen sie unterschiedliche Materialien und Techniken, verschiedene Themen und Fragestellungen untersucht. In ihren Leinwandbildern dominieren Geometrie, Reduktion und eine klare formale Komposition. Hier überlagern sich geometrische Flächen, die durch viele lasierende Ölfarbschichten aufgebaut werden und in denen die Künstlerin die Entstehungsprozesse als produktive Bedingung der Malerei generell untersucht.

Aurelia Gratzer ist 1978 in Hartberg, Steiermark, geboren. Sie lebt und arbeitet in Wien. Ihre Bilder wirken wie futuristische, architektonische Räume und Fluchten, menschenleer und kühl. Viele der zahlreichen Flächen erinnern an Holzimitat oder ornamenthafte Tapetenmuster, wirken eher wie gedruckt als gemalt.

Barbara Rosengarth, 1964 in Münster geboren, lebt und arbeitet in Bremen. Sie schafft Vervielfältigung und Variation von Mustern unter Verwendung geometrischer Grundelemente. Dabei ist das Falten Inspiration und Vorlage. Diagonal verlaufende Linien schneiden das Muster an, verdünnen es oder schlucken es vollständig und bilden somit neue, zufällige Strukturen.

Quelle: Galerie Nanna Preußners. Motiv (Ausschnitt): © Galerie Nanna Preußners

Galerie Nanna Preußners
Galeriehaus Hamburg
Klosterwall 13, Hamburg
Di bis Fr 12:00 bis 18:00, Sa 12:00 bis 16:00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich

My location
Routenplanung starten

Aktuelle Veranstaltungen

Kinder Kinder Festival

Hamburger Theater Festival

Dreyer & Callau

Romy Schneider – Fotos, Zeitschriften-Cover und Kinoaushänge

Bundesjugendballett: Im Aufschwung X – Celebration

add art 2018

Get Nord Fachmesse

Kommentare sind geschlossen.

error: Geschützte Inhalte
Nach oben