Bis 26.05.18 Feinkunst Krüger: Monsters of Drawing

GRUPPENAUSSTELLUNG_
Feinkunst Krüger, 06. bis 26. Mai 2018.

Zeichnungen in einer großen Schau mit über 40 internationalen Künstler/innen: Hinter der Gruppenausstellung „Monsters of Drawing“ steht die Idee des Hamburger Zeichners Eiko Borcherding und des Galeristen Ralf Krüger einen Ausschnitt des weingefächerten Spektrums aktueller Zeichnung in einer Ausstellung zusammenzutragen. Längst hat die Zeichnung die schummrigen Kabinette verlassen und taugt wieder für museale Blockbusterausstellungen. Viele junge Künstler haben dieses oft als etwas angestaubt betrachtete Medium für sich entdeckt, ihm neues Leben eingehaucht und in verschiedenste Richtungen weiterentwickelt. Neben der schnell hingeworfenen Skizze finden sich detailverliebt ausgearbeitete Buntstift- oder Tuschezeichnungen mit malerischer Anmutung. Figürliches oder Fotorealistisches steht Abstraktem gegenüber, Farbiges Schwarz/weißem, Konzeptkunst illustrativen Arbeiten. Die Ausstellung wirft ein Spotlight auf eine eindrucksvolle Reihe von Künstler/innen, von denen einige schon lange mit der Galerie zusammen arbeiten und einige zum ersten Mal bei Feinkunst Krüger zu sehen sind.

Die Monsters of Drawing: Heiner Blumenthal, Eiko Borcherding, Peter Boue, Fernando De Brito, Kyung-hwa Choi-ahoi, Brendan Danielsson, Anton Engel, Xenia Fink, Namio Harukawa, Simon Hehemann, Peter Heikenwälder, Derek Hess, Femke Hiemstra, Lars Hinrichs, Achim Hoops, Natalie Huth, Lukas Jüliger, Andrey Klassen, Ki Yoon Ko – Olrik Kolhoff, Gesa Lange, Levke Leiss, Philip Lorsch, Barbara Lüdde, Stefan Marx, Dominik Meyer, Heiko Müller, Piotr Nathan, Sebastian von Papp, Lawrence Power, Johanna Rüggen, Jay Ryan, Kristine Schoepflin, Dennis Scholl, Martin Scholten, Patrick Sellmann, Sir Paul Smith, Amandine Uruty,  Anne Vagt, Stefan Vogel, Klaus Waschk.

Quelle/Text: Feinkunst Krüger. Motive (Ausschnitte, bearbeitet): © Feinkunst Krüger

Feinkunst Krüger
Kohlhöfen 8, Hamburg
Do, Fr 12.00 bis 19.00, Sa 12.00 bis 18.00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Routenplanung starten
Schließen