Schwarze Hafen-Nacht

Datum: 22. Mai 2018

Uhrzeit: 20.00

Ort: Speicherstadt, Kaffeerösterei

Schwarze Hafennächte in der Hamburger Speicherstadt-Kaffeerösterei, das heißt: Gewissenlose Schöne, knallharte Ermittler, bekannte Autoren, schöne Stimmen, elegante Morde, finstere Gangster, fatale Frauen, intelligente Bösewichter, ab und an auch sanft meuchelnde Musik – und über all diesem lichten Licht schwebt die dunkle Erkenntnis: Verbrechen sind kein Privileg von Gesetzesbrechern!
22.05.: Henrik Siebold: Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder – Premierenlesung. Eintritt Eur 7,-

Schließen