Zum Inhalt springen

Robin Hinsch – Maswuwlia

Datum: 31. Mai 2018

Uhrzeit: 18.00

Ort: Galerie Melike Belir

|

Eröffnung der Ausstellung. Die Galerie Melike Bilir zeigt im Rahmen der Off-Triennale in ihren Räumen die Ausstellung „Maswuwlia“ des preisgekrönten Hamburger Fotografen Robin Hinsch. Aufgenommen von 2015 bis 2017. Seine Reisen führten ihn von den Epizentren der erbitterten Kämpfe in Syrien und dem Irak über die Balkanroute bis nach Europa. Vor der Kulisse der verwüsteten Landschaften der Schlachtfelder der einstigen Kulturhochburg Kobane portraitiert er Schicksale in den Ruinen ausharrende Menschen im letzten Zipfel Syriens, kurz vor der türkischen Grenze- einem Ort, in dem Zivilisation nur noch nach einem abstrakten Begriff klingt. Der Fall des Kalifats in Mosul, der einstigen Hauptstadt des IS, bewegte ihn zu einer Reise nach Mosul.

 

Aktuelle Veranstaltungen

NordArt 2018

Chinatime Hamburg

Renate Pribert-Zimny – „Farben Klänge“

Harbour Front Literaturfestival

New Hamburg, Veddel: SoliPolis – Solidarische Städte

BBK – Offene Ateliers

Kinder Kinder Festival

error: Geschützte Inhalte
Nach oben