Zum Inhalt springen

34. Internationales Kurzfilmfestival

Von: 5. Juni 2018

Bis: 11. Juni 2018

Ort: Div. Locations

Seit seiner Gründung 1985 feiert das IKFF den unabhängigen Kurzfilm als eigenständige Kunstform, bringt Filmschaffende aus allen Teilen der Welt zusammen und vor ein debattierfreudiges Publikum. Das Festival spiegelt im Internationalen Wettbewerb weltweite ästhetische Tendenzen und neue narrativen Strukturen wider. Im Deutschen Wettbewerb versammelt es die landesweite Kurzfilm- und Filmhochschulszene. Und in unserer experimentellen Sektion, dem Deframed Wettbewerb (formerly known as NoBudget), werden Arbeiten gezeigt, die widerständiger, grenzwertiger, rauer, manchmal auch unfertiger sein dürfen. Formalästhetische Testreihen, Materialforschungen oder Zumutungen, die uns um Augen und Ohren fliegen können.

Nach oben