Erstellt von

Bis 24.09.17 Bill Viola – Installationen

Archiv| Aufrufe: 205

INSTALLATIONEN_
Halle für Aktuelle Kunst, Deichtorhallen, 02. Juni bis 24. September 2017 (verlängert)
Eröffnung: Do, 01. Juni 2016, ab 19:30

Im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 zeigen die Deichtorhallen eine groß angelegte Ausstellung des amerikanischen Medienkünstlers Bill Viola. Mit zahlreichen Projekten und Ausstellungen beispielsweise im Grand Palais in Paris, im Museum of Modern Art in New York, als Vertreter der USA auf der 46. Biennale in Venedig sowie aktuell im Palazzo Strozzi in Florenz zählt er zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern weltweit.

Bill Violas Werke beschäftigen sich mit den zentralen Themen des menschlichen Lebens – Geburt, Tod, Liebe, Emotion und Spiritualität. Sein übergreifendes Interesse gilt mystischen Traditionen, insbesondere denen des Christentums, des Zen-Buddhismus’ und des Islams. Diese Art der Offenheit, die den Körper als Medium für Grenzerfahrungen versteht, spiegelt sich in fast allen Klang-Videoinstallationen des Künstlers, die durch ihre einprägsame transzendente Aura bestechen. Zuweilen ist die Ästhetik von Bill Violas ‚Ultra-Slow-Motion’-Werken an die Ikonografie des Mittelalters oder der Renaissance angelehnt – archaisch und hochästhetisch vermitteln seine einzigartigen Bilder die Erfahrung des Erhabenen und Spirituellen in der globalen Bildsprache des 21. Jahrhunderts.

Die monumentalen, bis zu 10 Meter hohen Video-Installationen Bill Violas verwandeln die Architektur der abgedunkelten Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen Hamburg in eine Kathedrale des 21. Jahrhunderts, die zugleich zur herausragenden Bühne für die Aktualität und Inspiration der spirituellen Dimension in der Kunst der Gegenwart wird.

Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog mit zahlreichen Texten namhafter Autoren in deutscher und englischer Sprache. Ein in Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg und der Evangelischen Akademie der Nordkirche geplantes Rahmenprogramm für unterschiedliche Zielgruppen begleitet die Ausstellung, darunter ein Gottesdienst mit Bischöfin Fehrs.

Quelle: Deichtorhallen. Foto (Ausschnitt/part of original image): © Bill Viola, Fire Woman, 2005. Color High-Definition video projection; four channels of sound with subwoofer (4.1). Performer: Robin Bonaccorsi © Kira Perov, courtesy of Bill Viola Studio

Deichtorhallen Hamburg
Deichtorstr. 1-2, Hamburg
Di bis So: 11:00 bis 18:00
Jeden 1. Donnerstag im Monat: 11:00 bis 21:00 (außer an Feiertagen)
Öffentliche Führungen jeden Sa und So 15.00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich.
Rahmenprogramm:
www.deichtorhallen.de

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Dieser Kommentarbereich ist geschlossen.