Ausstellungen

nachtspeicher23 – 10 Jahre, 10 Wochen, 10 Ausstellungen

Von: 25. Mai 2018

Bis: 29. Juli 2018

Uhrzeit: Fr, 19.00 bis 22.00. Sa, So 15.00 bis 18.00

Ort: Nachtspeicher23 e.V.

Die Off-Space-Galerie in St.Georg feiert ab dem 25. Mai einen Ausstellungsmarathon über 10 Wochen mit 10 Ausstellungen. 45 nationale und internationale Künstler, die bereits in der Galerie ausgestellt haben, und Neuzugänge zeigen ihre künstlerischen Positionen zum diesjährigen Thema „The Future Is Now“. Die Ausstellungen werden einen Querschnitt der letzten 10 Jahre zeigen und zugleich nach den neuen Produktionsmöglichkeiten von Kunst im Jahr 2018 fragen. Dabei spielen auch die veränderten Möglichkeiten der künstlerischen Produktion, die durch die Technisierung und Digitalisierung unserer Lebenswelten in den letzten Jahren eine Revolution erfahren hat, eine Rolle. Was vor 10 Jahren noch völlig utopisch erschien, ist mittlerweile fester Bestandteil des Alltags und stellt auch Kunstschaffende vor die Herausforderung, sich zwischen alten und neuen künstlerischen und visuellen Medien zu bewegen.

NordArt 2018

Von: 9. Juni 2018

Bis: 7. Oktober 2018

Ort: Rendsburg / Büdelsdorf

1827 gegründet und 1997 stillgelegt, ist die in Büdelsdorf angesiedelte Carlshütte nicht nur ein beeindruckendes Industriedenkmal, sondern bietet mit ihren gewaltigen Hallenschiffen, der restaurierten ACO Wagenremise und dem großzügigen Parkgelände ein ungewöhnliches Ambiente für Kulturveranstaltungen aller Art. Die seit 1999 in den Sommermonaten stattfindende NordArt gehört zu den größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa.

HFBK Absolventenausstellung

Datum: 12. Juli 2018

Uhrzeit: 19.00

Ort: HFBK Hochschule für bildende Künste

150 Absolventen zeigen ihre Bachelor- und Masterarbeiten aus den Studienschwerpunkten Malerei/Zeichnen, Bildhauerei, Bühenraum, Zeitbezogene Medien, Film Design und Grafik/Typografie/Fotografie. Die Werke können selbst entdeckt werden und es gibt Führungen.

add art 2018

Von: 22. November 2018

Bis: 25. November 2018

Ort: Div. Locations

add art 2018

„add art – Hamburgs Wirtschaft öffnet Türen für Kunst“ macht sich zum Ziel, unternehmerische Kunstförderung in Hamburg erlebbar zu machen. Die Kunst in den Unternehmensräumen ist der Mittelpunkt. Dadurch lässt sich erkennen und hinterfragen, welchen Stellenwert Kunst für Unternehmen hat, welche Sammlungs- und Förderkonzepte hinter einem Kunst-Engagement stehen und welche Formen des Zusammenwirkens zwischen Unternehmen und Künstlern bestehen.

Schließen