Zum Inhalt springen

Bis 10.10. Andy Gotts – Unseen

FOTOGRAFIE_
Flo Peters Gallery, 
26. September bis 10. November 2018,
Vernissage: Di, 25. September, 18.00 bis 21.00.

Der Brite Andy Gotts ist seit 28 Jahren ein begehrter Celebrity-Fotograf, dessen Bilder international publiziert wurden in u.a.Vanity Fair, Vogue, Style, Glamour, Entertainment Weekly…. Seine eindrucksvollen Schwarz/Weiss-Porträts zeigen die Berühmtheiten so wie sie sind: unretouchiert, ohne besonderen Hintergrund, ohne vom Motiv ablenkende Dinge. Andy Gotts wurde vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Fox Talbot Award. Seine Fotos sind in den ständigen Sammlungen vieler namhafter Institutionen vertreten, wie z.B. der National Portrait Gallery in London. Andy Gotts lebt in London und Los Angeles. Er ist zur Ausstellungseröffnung anwesend.

Quelle: Flo Peters Gallery; Motive (Ausschnitte/parts of the original images): © Andy Gotts

Flo Peters Gallery
Chilehaus C, Burchardstr. 13, Hamburg
Di bis Fr 12.00 bis 18.00, Sa 11.00 bis 15.00
Abweichende Öffnungszeiten sind möglich​

My location
Routenplanung starten
 

In der Nähe: Restaurant Tschebull,.. (Sie wollen hier auch erwähnt werden? Schicken Sie uns gern eine E-Mail)

Aktuelle Veranstaltungen

Dreyer & Callau

Don’t Wake Daddy XIII

41. Mineralien Hamburg

Nachwuchsfilmfestival »abgedreht«!

nachtspeicher23 – Preview 2019

Holy Shit Shopping

Kommentare sind geschlossen.

error: Geschützte Inhalte
Nach oben